Der Poetry Slam im RJM geht in die vierte Runde:

Erneut treten Wortakrobaten mit ihren selbstverfassten Werken an und buhlen um die Gunst des Publikums.

Präsentiert werden selbstgeschriebene Kurzgeschichten, Gedichte, Briefe oder witzige Anleitungen des alltäglichen Miteinanders. Zum Dichterwettstreit gehören Spaß und Gefühl ebenso wie Elemente des Kabaretts bis hin zum gesellschaftspolitischen Appell. Das Publikum entscheidet, wer an diesem Abend ins Finale kommen und gewinnen soll.

Für die Reimreise angekündigt haben sich u.a. Björn Rosenbaum (Dortmund), Sven Golze (Leverkusen), Julie Kerdellant (Landau), Stefan Unser (Karlsruhe).

Die Moderation übernimmt der in Köln lebende Künstler mario el toro, am Flügel begleitet Dominik Stangier.